Virtuoses Cellisten-Duo

"Das Duo bestach durch klare Artikulation und Klanggebung, durch die leidenschaftliche, ausdrucksstarke Umsetzung der klassischen Werke. Dynamik, Virtuosität und flexible Spielweise machten das Konzert zu einem Leckerbissen." (Christel Radix, Westfälische Rundschau)

Cello Doppio

Gegründet 2010 beim Deutschen Musikwettbewerb in Bonn, vereinen die Cellisten Norbert Anger und Arthur Hornig mit "Cello Doppio" ihre individuellen Fähigkeiten zu einem kammermusikalischen Höchstgenuss, der alle Epochen bedient und alle Sinne anspricht.

Zu Gehör gebracht werden Originalkompositionen für 2 Violoncelli sowie eigene Bearbeitungen für ebenjene Besetzung aus Oper, Sinfonie und Kammermusik. Darüber hinaus tritt jeder der Musiker auf Wunsch auch mit Werken für Violoncello solo auf. 

Abgerundet wird ein Programm von "Cello Doppio" mit einer individuellen Moderation durch die Musiker.